» Startseite / News lesen
Feierlichkeiten - 12.06.2017 18:07

65jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe BV Wiesendorf-Bergstorf - Nachtrag Bilder!


Bilder zu diesem Artikel aufrufen

Eine Fahnenweihe im Nachbardorf ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Die Burschen und Mädels von Wiesendorf-Bergstorf feierten am Wochenende ein rauschendes Fest. Die Sportschützen beteiligten sich natürlich auch. Am Sonntag führte Schützenmeister, Richard Stadler, über 40 Schützenschwestern und -brüder an. Die imposante Truppe mit der tollen Schützentracht bekam gerade beim Festzug sehr viel Zuspruch und Applaus.

Ein riesiger Aufmarsch von ca. 100 Vereinen und Musikgruppen beteiligte sich am Kirchen- und nachmittags am Festzug. Mit Startnr. 92 waren die Sportschützen unmittelbar vor der Osterhofener Blasmusik positioniert und kam deshalb natürlich nicht so schnell aus dem Tritt. Im Gegenteil. Ein Formationswechsel funktionierte vorbildlich. So maschierten die Schützen an engen Stellen in Reihe hintereinander und Fahnenjunker Max Meier gab sein Bestes beim über 3 km langen Festzug und nachher bei der Fahnenparade.
Herz muss Trumpf sein! predigte Pfarrer Koller. Fest- und Patenverein zeigten sich 4 Tage in Höchstform und unserem Schützenbruder, Helmut Nebel jun., dem Festleiter, war deutlich anzusehen, dass sich die 2 Jahre Vorbereitungszeit tatsächlich gelohnt haben. Gratulation!
Über die Mittagszeit machte sich die Schützenjugend auch Gedanken, wie es bei den Sportschützen weitergehen könnte. 2024 besteht der Verein nämlich 50 Jahre.


Drucken | News wurde 317 mal aufgerufen 
Impressum | Datenschutzhinweise | Administration